UX Design: Alles wissen, um Ihre Kunden zu gewinnen

Geschrieben von

Der Benutzer hat eine große Bedeutung im Kaufprozess, da er das wesentliche Glied in diesem Prozess ist. Der Markt beginnt, diese Bedeutung durch Techniken hervorzuheben, die sich um die Benutzererfahrung kümmern, wie z UX-Design.

Die Beziehung zwischen Verbraucher und Produkt geht über die darin gefundene Qualität hinaus, denn wenn eine Dienstleistung sich durch die Art und Weise auszeichnet, wie sie ein Bedürfnis befriedigt, hat dies auch ihre Bedeutung für den Kunden.

Mit dem Einzug digitaler Instrumente in den Alltag der Verbraucher wurde ihre Macht in der Kaufbeziehung immer wichtiger.

Mit dem Handy in der Hand recherchiert er Produkt, Preis und welcher Wettbewerber diesbezüglich das beste Preis-Leistungs-Verhältnis hat. Und als ob das keine Herausforderung an sich wäre, ist der Verbraucher von heute auch viel bewusster.

Vor der Einstellung des Buchhaltungs-Service eines Unternehmens wird der Kunde nun über die Geschichte des Unternehmens, sein Ansehen auf dem Markt und in bestimmten Fällen über die von diesem Unternehmen gelebten sozialen Werte informiert.

Und das ist alles andere als ein Problem, denn es zeigt nur, dass sich die Interessen der Öffentlichkeit, des Marktes und der Gesellschaft entwickeln.

Um auf diese Konzepte zu reagieren, müssen Unternehmen ihre Kommunikation, ihre Produktionsmethoden und oft auch das Design ihrer angebotenen Produkte oder Dienstleistungen ändern.

UX Design arbeitet mit all diesen Themen, also ist es ein Thema, das die Aufmerksamkeit des kommerziellen Sektors verdient, wenn es die Aufmerksamkeit dieses neuen Publikums erregen will, das mehr einflussreich als beeinflusst ist.

Notebook beside the iphone on table

Wie funktioniert UX?

Diese beiden kleinen Buchstaben verändern die Beziehung von Marken zum Verbraucher, geben die Verhandlungsmacht an den Kunden weiter, präsentieren Produkte oder Dienstleistungen, die den Kunden bestmöglich machen.

UX ist kein Geheimcode von Werbeagenturen, sondern die Abkürzung für Benutzererfahrung, das „Verbrauchererlebnis“ auf Portugiesisch. Dieses Konzept der Customer Experience lässt sich in die unterschiedlichsten Aspekte des Marketings einbeziehen.

Die bekanntesten sind UX Writing, das darauf abzielt, den Verbraucher zu überzeugen, und UX Design, das auf das Aussehen des Artikels selbst abzielt, das von der Position der Bilder in einem Beitrag bis zum Design einer Verpackung reicht.

Als neues Modell von elektronische Falle, ideal für kleinere Produkte, aber dennoch im großen Maßstab, für diejenigen, die in der Industrie arbeiten. Dieses Modell wurde unter Berücksichtigung eines bestimmten Bedarfs Ihres Publikums erstellt.

Weitere Beispiele finden Sie in Ihrer Küche, wie zum Beispiel Milchkartons aus Pappe mit praktischem Plastikverschluss oder eine Sardinendose mit speziellem Deckel, die ohne Öffner geöffnet werden kann.

Eine solche Denkweise an den Benutzer garantiert einen besseren Empfang des Benutzers für Ihre Produkte und lässt traditionelle Themen wie den Markennamen oder sogar die Qualität der Ware beiseite.

Der Kunde ist möglicherweise bereit, für eine Dienstleistung mehr zu bezahlen, wenn er seine Bedürfnisse bestmöglich erfüllt, Komfort und garantierte Zufriedenheit bringt.

Eine Fabrik kann ein bestimmtes Modell auswählen Verpackungsmaschinen, da dieses Exemplar die Arbeit schneller und effizienter erledigt, ohne Plastikpapier zu verschwenden. Dies sind Fragen, die den Kauf im aktuellen Markt bestimmen.

Und diese Konzepte sind nicht nur auf den Materialmarkt beschränkt, denn im digitalen Umfeld ist das Verbrauchererlebnis noch wichtiger, da es sich um ein viel dynamischeres Szenario handelt.

Person using macbook
Photo by cottonbro on Pexels.com

UX Design bei der Gestaltung von Websites und Anwendungen

Das Layout einer Website oder Anwendung hat eine Reihe von Faktoren, wie die Anzahl der vorhandenen Kategorien, das installierte Sicherheitssystem, die dort befindlichen Kommunikationsmittel sowie einige Besonderheiten.

Ein Schwermaschinenhersteller möchte vielleicht, dass seine Website neue Geräte enthält, die in seinem Katalog angekommen sind, wie z Ausrichtmaschine, oder ein neues Modell im industriellen Maßstab.

UX Design befasst sich mit all diesen Besonderheiten, ohne die Erfahrung des Besuchers zu ignorieren, der auf Ihre Anwendung oder Website zugreift. Und damit er in dieser Hinsicht das beste Gefühl hat, werden einige Punkte berücksichtigt.

Das Gewicht der Website

Es scheint seltsam, über das Gewicht einer Website zu sprechen, da es etwas völlig Immaterielles ist, aber Ihr Internet versteht dieses Konzept sicherlich besser.

Je mehr Funktionen und Gadgets Ihrer Plattform hinzugefügt werden, desto schwieriger wird es für den Benutzer, die Seite zu laden, abhängig von mehr Daten, wenn er darüber nachdenkt, wer mobil zugreift oder die Verarbeitungsqualität auf einem Desktop.

Eine Website muss praktisch und einfach zu laden sein, denn egal wie gut die Werbung ist, wenn der Verbraucher die Produktseite nicht bekommt, wird er den Kauf leicht aufgeben.

An alle Plattformen anpassbar

Die Vielfalt der elektronischen Geräte erfordert eine gewisse Anpassungsfähigkeit Ihrer Website oder Anwendung, da der moderne Verbraucher diese verschiedenen Geräte nicht nur nutzt, sondern deren Nutzung auch während des Kaufprozesses kombiniert.

Ein Verbraucher kann zum Beispiel sein Handy nach a Füllstandssensor, sondern schließen Sie den Kauf nur ab, wenn Sie im Büro vor Ihrem Desktop-Computer sitzen, da Sie der Sicherheit dieser kleinen Geräte nicht trauen.

In Ihrer obigen Situation hat der Benutzer auf verschiedenen Plattformen auf Ihre Website zugegriffen, und es liegt an Ihrem Unternehmen, das bestmögliche Erlebnis in beiden hervorgehobenen Modellen zu präsentieren.

Eine Möglichkeit besteht darin, eine mobile Site zu entwickeln, die sich von der traditionellen Site unterscheidet, eine andere Alternative wäre, eine responsive Site zu erstellen, die sich an den Bildschirm anpasst, auf dem sie angezeigt wird.

visuelle Gestaltung

Nach dem Betreten Ihrer Website sucht der Benutzer auch nach der besten Erfahrung beim Zugriff auf die Plattform. Ein auffälliges Design erregt die Aufmerksamkeit des Publikums, aber es nützt wenig, wenn es nicht in den verwirrenden Menüs navigieren kann.

Neben einer intuitiven Struktur muss die Site ein Design haben, das zum Stil ihrer Produkte passt, mit auffälligen Farben für eine Lackmarke, einen nüchternen Ton für mechanische Serviceunternehmen oder ein Unternehmen, das sich mit Drehsonde.

Die passenden Inhalte

Eines der Ziele des Content-Marketings besteht darin, das Profil Ihrer Zielgruppe zu identifizieren, um Inhalte zu erstellen, die den Interessen dieser Zielgruppe entsprechen. Wenn man über die User Experience nachdenkt, ist dieses Konzept weiterhin von großer Bedeutung.

Eine gut strukturierte Website muss mit Artikeln und Videos gespeist werden, oder man denke an ein Kaufhaus mit dem eigenen Katalog. Eine vollständige Galerie der verfügbaren Vorlagen kann Ihnen die Kaufentscheidung erleichtern.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Website gefunden wird

Nach all diesen Vorkehrungen, um die bestmögliche Website für Ihren Kunden zu erstellen, ist es notwendig, dass dieser Benutzer Ihre Adresse im Internet leicht finden kann, indem Sie einfach "Durchflusstest“ in der Suchfunktion des Browsers.

SEO-Strategien (Suchmaschinenoptimierung).

Arts build close up commerce

Die Vorteile von UX Design für Ihr Unternehmen

Der Einsatz spezieller Tools für das Verbrauchererlebnis in Ihrem Website- oder App-Design kann Ihrer Marke viele Vorteile bringen. 

Einige von ihnen sind:

  • Höhere Kapitalrendite;
  • Glaubwürdigkeit und Vertrauen der Verbraucher;
  • Bessere Interaktion mit Kunden;
  • Öffentliche Loyalität;
  • Kostenreduzierung.

Die Vorteile des Publikumsverhaltens sind leicht vorhersehbar, da es sich direkt um die Reaktion auf Ihre verfügbaren Inhalte und in der Form handelt, in der sie präsentiert werden.

Je zufriedener der Nutzer ist, desto größer sind die Chancen, wieder auf dieser Seite zu kaufen und so seine Loyalität zur Marke zu arbeiten. Aber darüber hinaus kann sich eine gut strukturierte Website positiv auf die Ausgaben Ihres Unternehmens auswirken.

Darüber hinaus kann der Kunde häufiger einkaufen und sich dennoch für andere verwandte Produkte auf Ihrer Website interessieren, z akustische Barriere für diejenigen, die gerade Materialien für eine größere Renovierung gekauft haben.

Durch diese Erreichbarkeit spart Ihr Unternehmen mit Kommunikationsstrategien wie bezahlter Werbung, die mit der Absicht erworben wurden, diesen ehemaligen Verbraucher wieder zu beeinflussen.

Das Konsumerlebnis bestimmt nicht nur ihren aktuellen Einkauf, sondern beeinflusst auch ihr zukünftiges Kaufverhalten, denn je zufriedener sie sind, desto größer sind die Chancen, dass sie wieder kaufen oder ihren Kollegen empfehlen.

Dieser Text wurde ursprünglich vom Blog-Team entwickelt Anlageleitfaden, wo Sie Hunderte von informativen Inhalten zu verschiedenen Segmenten finden.

Kommentar verfassen