Was ist der Unterschied zwischen Geek und Nerd? Wie erreicht man diese Zielgruppen im Web?

Geschrieben von

Die Begriffe „Geek“ und „Nerd“ haben Sie bestimmt schon einmal gehört oder gelesen, nicht wahr?

Jeder, der ein Webprojekt verwaltet, sei es ein persönlicher Blog oder eine Website, ist sicherlich schon auf diese beiden Begriffe gestoßen. "Wie wäre es, das Geek-Publikum zu erreichen?" "Wie kann man mit den Nerd-Jungs kommunizieren?"

Und da kommt eine dritte Frage: Aber was ist schließlich der Unterschied zwischen Geek und Nerd?

Kurz gesagt, bevor Sie wissen, was der Unterschied ist, ist es wichtig, zuerst die Ähnlichkeiten zu kennen. Ich weiß, es klingt verwirrend, aber obwohl Geeks und Nerds unterschiedlich sind, pflegen sie auch eine Ähnlichkeit.

Qual a diferença entre geek e nerd? Como atingir esses públicos na web?

Die Ähnlichkeit besteht darin, dass sowohl Geeks als auch Nerds technikbezogene Themen mögen. Der Unterschied besteht darin, dass Geeks sich mehr für Themen aus den Popkultur, wie Filme, Spiele, Comics, Fernsehserien und Literatur.

Nerds hingegen fühlen sich nicht nur von diesen Themen angezogen, sondern gehen weiter und interessieren sich für komplexere Themen wie Nanotechnologie, Astronomie, Computerprogrammierung und andere Wissenschaftsbereiche.

Die Wahrheit ist jedenfalls, dass viele Dinge, die zu unserem täglichen Leben im Internet gehören, wie künstliche Intelligenz und Anwendungen, das Ergebnis des Studiums und des Engagements vieler „Nerds“ sind.

Das Imperium der Geeks und Nerds schlägt zurück

Angesichts der massiven Präsenz dieser beiden Zielgruppen, die auch Produkte und Inhalte produzieren, aber hauptsächlich konsumieren, ist es wichtig, mit jedem von ihnen in Dialog zu treten.

Für diejenigen, die in einen persönlichen Blog oder Videokanal investieren möchten und immer noch nicht wissen, welches Publikum sie erreichen, dh mit wem sie in Dialog treten möchten, sind Geeks und Nerds Alternativen.

Qual a diferença entre geek e nerd? Como atingir esses públicos na web?

Für Unternehmer, die einen virtuellen Laden haben, der sich dem Verkauf von gut diversifizierten Produkten widmet, lohnt es sich auch, auf die Geeks- und Nerds-Gang hinzuweisen.

Erstellen Sie daher bei der Zusammenstellung eines Projekts im Web Inhalte für diese Zielgruppen. Es ist jedoch immer gut, sich daran zu erinnern, dass sie anspruchsvoll sind und die Themen, die sie am meisten interessieren, gründlich recherchieren.

Wie man mit diesen Zielgruppen im Web in Dialog tritt

Nehmen wir an, Sie haben bereits die Plattform Ihres Blogs ausgewählt, einen guten Domainnamen erworben, die erforderlichen Vorlagen und Plugins installiert, wissen aber noch nicht, wer Ihre Zielgruppe sein wird.

Versuchen Sie in diesem Fall, die Geeks zu erobern. Der Begriff „Geek“ ist seit dem 19. Jahrhundert Teil der englischen Sprache. Es ist eine Variation des Wortes "geck", das auf Bedeutungen wie "Narr" und "verrückt" anspielt.

Im Laufe der Zeit wurde der Begriff „Geek“ zu einem Hinweis auf Straßenkünstler. Vor allem nach dem technologischen Aufkommen der 1990er und 2000er wurde er jedoch bekannter, als er anfing, sich auf das popkultur- und technikbegeisterte Publikum zu beziehen.

Qual a diferença entre geek e nerd? Como atingir esses públicos na web?

Auch der Begriff „Nerd“ galt lange Zeit als abwertend und bezeichnete übertrieben schüchterne Personen, die Schwierigkeiten im Umgang mit Menschen haben und einen Großteil ihrer Zeit dem Studium widmen.  

Hier sind einige der vielen Webprojekte, die ein gutes Publikum hervorbringen können, wenn sie auf Geek- und Nerd-Publikum ausgerichtet sind.

Videokanal

Durch die Kombination von Bild und Ton sind Videos zu einem vielseitigen Medium geworden, um über jedes Thema zu sprechen. Es gibt die Popularität von Youtube wer nicht und lässt lügen.

Darüber hinaus hat die mobile Technologie durch Geräte wie Smartphones die Produktion und den Konsum von Videos immer häufiger gemacht.

Qual a diferença entre geek e nerd? Como atingir esses públicos na web?

Einige mögliche Themen, die für das Geek-Universum bestimmt sind, sind Videospiele, klassische Science-Fiction-Werke (sowohl im Kino als auch in der Literatur), Comics und Fernsehserien.

Für Nerds sind Themen wie wissenschaftliche Entdeckungen, Neuigkeiten aus der Welt der Technik und Physik einige Themen, die viele Likes und Kommentare hervorbringen werden.

Blog

Um das Geek-Publikum weiter zu segmentieren, kann ein an sie gerichteter Blog speziell über Comics oder sogar einige Charaktere oder Superhelden sprechen.

Bei einem Blog für Nerds sind Themen wie Techniken und Programmiercodes eine gute Idee. Auch Naturwissenschaften wie Mathematik, Physik und Biologie sind bei ihnen sehr beliebte Themen.

Qual a diferença entre geek e nerd? Como atingir esses públicos na web?

Außerdem, beim Erstellen eines Blogs, es ist gut, einen guten Service zu haben Web-Hosting in der Lage, eine gute Leistung zu gewährleisten und Mehrfachzugriffe zu unterstützen. Wenn es um gutes Website-Hosting geht, gibt es VPS-Hosting und Cloud-Hosting.

E-Commerce

Ein Online-Shop für Geek- und Nerd-Publikum kann Produkte wie Actionfiguren anbieten, bei denen es sich um berühmte Miniaturpuppen von Popkulturfiguren handelt.

Ganz zu schweigen von Spielen und den unterschiedlichsten Technologieprodukten wie Computern, Tablets und sogar USB-Sticks in Form berühmter Charaktere.

Es ist interessant zu bemerken, dass es sich für einen guten Online-Shop lohnt, eine gute Plattform wie . zu verwenden Magento oder Prestashop, die dem virtuellen Geschäft mehrere Vorteile bieten, von der Bestandskontrolle bis hin zu verschiedenen Zahlungsoptionen.

Abschluss

Geeks und Nerds, gleichzeitig und unterschiedlich. Aber egal, Tatsache ist, dass beide ein treues Publikum sind, das sich den Themen widmet, die sie am meisten schätzen.

Aus diesem Grund kostet es nichts, beim Erstellen einer Website oder eines Blogs auf die Geek/Nerd-Seite der Stärke zu schauen und auf diese Jungs zu setzen, die mit allem, was neu und modern ist, im Einklang sind.

Kommentar verfassen