Dinge, die Sie niemals in sozialen Medien tun sollten

Geschrieben von

Soziale Netzwerke wie Instagram, Facebook, Whatsapp und Twitter sind heute die größten Kommunikationskanäle, sei es für Business, Freundschaften und Beziehungen. Heute möchte ich über Dinge sprechen, die Sie in den sozialen Medien niemals tun sollten.

Dieser Artikel basiert auf Erfahrung und Erfahrung. Die genannten Dinge mögen ein wenig offensichtlich sein, aber viele finden es schwierig, sie anzuwenden und zu verstehen. Ich selbst bin einer, der manchmal etwas aus dieser Liste macht.

Obwohl es in dem Artikel um soziale Netzwerke geht, gelten die hier behandelten Themen für alle Bereiche unseres Lebens. Wenn Sie die Ratschläge in diesem Artikel anwenden, können Sie die Sicht der Leute auf Sie verbessern.

Beschwere dich nie über die Dinge, die du nicht magst

Wir sind in einer Generation angekommen, in der die Meinung selbst das Einzige ist, was zählt. Die Leute nennen diese Generation die "mimimi", denn für jede unbedeutende Kleinigkeit machen die Leute viel Aufhebens darum.

Selbst wenn Sie Hass für etwas empfinden, werden Sie die Leute nur abweisen, wenn Sie diesen Hass durch Geschichten oder Posts ausdrücken. Selbst wenn Sie denken, dass Sie mit einem Thema recht haben, ist es besser, bescheiden zu sein und nicht zu viel darüber zu reden.

Sich zu beschweren führt nur zu Spaltungen, egal ob es um jemanden, etwas oder sogar um dich selbst geht. Versuchen Sie, die Latte zu halten, wenn Ihnen etwas nicht gefällt, bleiben Sie einfach weg und müssen Sie Ihre Meinung nicht anderen Leuten sagen, die anderer Meinung sind.

Coisas que você nunca deve fazer nas redes sociais

Ich habe das auf die schlimmste Art und Weise gelernt, ich habe bemerkt, dass sich die Leute von mir entfernt haben, weil sie sich so oft beschwerten und Brasilien und seine Kultur hassten. Ich war ein echter Kritiker, der sich über alles im Leben beschwerte, deshalb habe ich bis heute das Gefühl, dass mich niemand liebt.

Heute habe ich gelernt, meine Realität zu akzeptieren, glücklich zu leben, egal wo, ich habe auch aufgehört, mich zu beschweren, zu fluchen oder zu hassen, was ich nicht mag. Wir müssen die Entscheidungen, den Geschmack und die Meinungen anderer respektieren und wenn möglich sogar Interesse zeigen.

Zusamenfassend:

  • Beschwere dich nicht über Leute;
  • Beschwere dich nicht über Sänger;
  • Beschwere dich nicht über Politiker;
  • Beschwere dich nicht über deine Stadt;
  • Beschwere dich nicht über die Entscheidungen anderer;

Sei nicht negativ, sei immer positiv

Ein weiteres großes Problem ist die Negativität. Leider haben wir alle Probleme, die uns in irgendeiner Weise im Stich lassen, unser Image völlig zerstören und andere zu voreiligen Schlüssen veranlassen.

Manchmal haben wir ein wundervolles Leben voller Dinge, aber es gibt eine Kleinigkeit, die alles andere verdirbt. Wegen einer Kleinigkeit, die anderen unbedeutend erscheinen mag, beschmutzen wir unser Image in einer Spirale der Negativität.

Wenn etwas nicht gut läuft, versuchen Sie es positiv zu sehen. Veröffentlichen Sie nicht in den sozialen Medien, dass Ihr Leben scheiße ist oder dass niemand Sie liebt oder dass Sie nie bekommen, was Sie wollen, es wird die Situation nur verschlimmern und Sie noch frustrierter machen.

Coisas que você nunca deve fazer nas redes sociais

Negativ zu sein schreckt Menschen ab und hindert dich daran, deine Ziele zu erreichen. Es ist vielleicht nicht einfach, aber versuche immer, die Dinge positiv zu sehen. Versuchen Sie immer, die positive Seite der Dinge zu sehen, seien Sie fröhlich und strahlen Sie eine positive Einstellung aus.

Manche Leute können nur die Kehrseite der Dinge sehen und sie kritisieren es immer noch. Ich arbeite mit der japanischen Kultur, es gibt immer einen Brasilianer, der Japan wegen seiner Selbstmordrate kritisiert, die derzeit nicht so hoch ist.

Sagen Sie mir, warum der Tod von 17 Menschen pro 100.000 Einwohner ein Grund wäre, Japan nicht mehr zu mögen oder zu reisen? Was ist mit den anderen 99.983 Menschen, die normal leben? Nehmen die Leute etwas Winziges und benutzen es als Wand, um an Ort und Stelle zu bleiben?

Wenn Sie Ergebnisse in Ihrem Leben wollen, hören Sie auf, die Dinge schwierig zu machen. Begegnen Sie der Realität und den Schwierigkeiten mit Freude und Positivität, die Sie leicht umgehen und mehr Menschen in Ihren Kreis ziehen werden.

Zusamenfassend:

  • Sagen Sie nicht, dass Ihr Leben schlecht ist;
  • Sag nicht, dass dich niemand mag;
  • Sagen Sie nicht, dass die Person es nicht schaffen wird;
  • Nennen Sie keine schlechten Fakten über etwas;
  • Lassen Sie sich durch nichts davon abhalten, Maßnahmen zu ergreifen;

Senden Sie keine indirekten Nachrichten über soziale Medien

Dies ist eines der häufigsten Dinge, die passieren. Hin und wieder finden wir eine Geschichte oder einen Status mit einem Hinweis. Wir fragen immer, für wen ist das indirekt? Dies ist eine der leichteren, normaleren Dinge, aber seien Sie vorsichtig.

Eine Person, die ständig Umleitungen in sozialen Medien postet, wird von anderen nicht gut angesehen. Warum gehst du nicht einfach auf die Person zu und sprichst? Klingt einfach, aber es gibt Hinweise, die für alle Freunde sind (lol).

Coisas que você nunca deve fazer nas redes sociais

Viele verwenden Geschichten und Beiträge, um in irgendeiner Weise um Hilfe zu bitten oder konstruktive Kritik oder Ratschläge zu geben. Viele teilen einfach Beiträge von anderen Seiten und Profilen. Unabhängig von der Methode haben Sie einfach die Kontrolle über die Menge.

Es ist viel schöner und nützlicher für Sie, Ratschläge direkt aus einem Video oder Ihrer Kreation heraus zu geben, als nur zufällig einen Screenshot einer Seite zu teilen. Das erfordert natürlich manchmal etwas Mut.

  • Es ist nicht falsch, Anspielungen zu teilen, aber übertreibe es nicht;
  • Veröffentlichen Sie nicht einen Hinweis nach dem anderen;
  • Poste nicht zu viele indirekte Memes;
  • Anderen helfen wollen, eigene Inhalte erstellen;

teile nicht, was gefragt wird

Die Leute sind es leid, zuzuhören, aber hüten Sie sich vor Fake News, Spam und irreführender Werbung. Immer wieder taucht jemand auf und teilt einen Link, der offensichtlich ein Loch ist, wie der kürzlich erschienene von adidass Geburtstag.

Der Tipp, Lügen in sozialen Medien oder in Nachrichten an Freunde zu vermeiden, ist ganz einfach. Alles, was jemand schickt, der bittet, ihn zu teilen oder an andere zu senden, kann 99% zufällig eine Lüge sein!

Coisas que você nunca deve fazer nas redes sociais

Ich werde nicht ins Detail gehen, aber wirklich, es kann so realistisch sein, wie es scheint, gebeten, einen Link, ein Audio, ein Video oder einen Beitrag zu teilen, es hat 99% Chancen, eine Lüge zu sein. Dies ist die Strategie, mit der die Leute ihre Lügen verbreiten.

Ich habe bereits einen Artikel darüber geschrieben Fakenews und wie Sie vermeiden, in sie hineinzufallen. Es gibt Seiten wie Gerüchte.info und E-Farces die Ihnen helfen zu bestätigen, dass eine Nachricht, ein Video oder ein Audio der Wahrheit entspricht oder nicht. Vermeiden Sie es einfach, Dinge zu teilen, die andere senden.

Wenn Ihnen eine Information wundersam, aufregend, allgegenwärtig erscheint, eine Wirkung hat oder Sie gerne teilen möchten… Versuchen Sie, sie zu recherchieren, bevor Sie weitere Lügen im Internet verbreiten!

Denken Sie daran, wenn:

  • Teilen Sie keine unrealistischen Gewinnspiele;
  • Kein Unternehmen vertreibt Hunderte von Produkten kostenlos;
  • Wenn Sie zum Teilen aufgefordert werden, ist 99% wahrscheinlich falsch;
  • Wenn Sie darum bitten, es an Freunde zu senden, ist 100% wahrscheinlich eine Fälschung;
  • Wenn dich etwas beeinflusst, ist es vielleicht eine Lüge;
  • Vertraue nicht, nur weil ein Freund dich geschickt hat, vielleicht wurde er getäuscht;

nimm keine seite

Mögen Influencer Digital haben Sie Fans und Follower von beiden Seiten, entweder links oder rechts. Es kann gut sein, in dieser Situation Partei zu ergreifen, es zeigt, dass du deinen eigenen Verstand hast, aber es kann auch deine Fans abschrecken.

Ganz zu schweigen davon, dass die meisten kleinen Kriege, bei denen man sich für eine Seite entscheidet, auf Fake News, Kritik, Fluchen, Verallgemeinerungen, Fehlinterpretationen, Respektlosigkeit und Selbsteinschätzung basieren. In diesen kleinen Kriegen Partei zu ergreifen, heißt in ein endloses Labyrinth einzutreten.

Coisas que você nunca deve fazer nas redes sociais

Es ist möglich, neutral zu bleiben oder seine Meinung zu dem Thema zu äußern, ohne wie ein Bastard zu erscheinen. Zum Beispiel, wenn mich Leute fragen, was ich über Homosexualität denke, da ich ein sehr religiöser Christ bin. Weißt du was ich antworte?

Ich mag homosexuelle Praktiken nicht, genauso wenig wie Unzucht und Ehebruch, aber jeder Mensch hat den freien Willen, mit seinem Leben zu tun, was er will, und ich respektiere, liebe und behandle ihn wie jeden anderen. . Genauso wie ich keine religiösen Personen sehe, die Heterosexuelle wegen Sex vor der Ehe ausschließen, warum sollte ich dann mit Homophobie handeln? Wenn ich das täte, wäre ich ein großer Heuchler. Wer bin ich, um jemanden zu verurteilen?

Trotzdem werden einige Leute meine Meinung nicht respektieren. Sie wollen die Menschen zwingen, so zu denken und zu akzeptieren wie sie. Also sei ein befreit oder neutral ist nicht einfach. Die Leute wollen dich zwingen, eine Seite zu wählen.

Ich werde hier nicht die Politik zitieren, weil ich ehrlich gesagt keinen Vorteil darin sehe, sie zu diskutieren, zu verteidigen oder zu kritisieren. Am besten halten Sie sich aus diesem Krieg heraus. Wenn jemand nach seiner Meinung fragt, muss er nicht lügen, nur nicht die Meinung anderer Leute verletzen.

Ein Idiot zu sein bedeutet nicht, jemand ohne Meinung zu sein, es geht nur darum, unnötige Streitereien zu vermeiden. Sie können Ihre Meinung oder Ihren Geschmack sehr gut äußern, ohne andere zu beeinträchtigen oder zu schädigen, auch wenn einige unwissend sind, um Ihre Meinung abzulehnen.

Daher empfehlen wir:

  • Verwenden Sie keine Wörter, die eine Seite beleidigen;
  • Behaupten Sie nicht, dass Ihre Meinung besser ist als die anderer;
  • Sagen Sie nichts, was Intrigen oder Streit verursacht;
  • Vermeiden Sie es, sich mit Themen zu befassen, die Bullshit erzeugen;
  • Präsentieren Sie immer etwas Positives auf der Gegenseite;
  • Respekt vor der Meinung anderer zeigen;
  • Zwingen Sie niemanden, wie Sie zu denken;

Ich hoffe, Ihnen haben die Tipps gefallen, was Sie in sozialen Medien wie Instagram, Facebook, WhatsApp und Twitter nicht tun sollten. Wenn Sie Kommentare oder etwas hinzufügen möchten, hinterlassen Sie es einfach in den Kommentaren. Danke für das Teilen.

Kommentar verfassen