Namen für Google-Konto, Gmail und E-Mail

Geschrieben von

Es macht Sie wütend, wenn Sie ein Google-Konto erstellen und Ihre neue E-Mail-Adresse eingeben und dann auf die Nachricht stoßen ["Dieser Benutzername wird bereits benutzt. Versuche einen anderen.]. Reizt es Sie auch? In diesem Artikel geben wir Ihnen Tipps, wie Sie E-Mail-, Gmail- und Google-Kontonamen problemlos auswählen können.

Konten bei Google und Gmail gehören zu den beliebtesten und werden im Internet erstellt, ein Muss für jeden Benutzer sowohl des Google Chrome-Browsers als auch von Android-Smartphones. Vor diesem Hintergrund haben wir uns entschieden, diesen Leitfaden zu schreiben, um Ihnen bei der Auswahl von Google- und Gmail-Kontonamen zu helfen. Die Tipps in diesem Artikel helfen Ihnen auch, Namen für Ihre E-Mail-Konten auf anderen Websites zu erstellen, wenn diese bereits existieren.

Warum ist es so schwer, den gewünschten Google-Namen auszuwählen?

Wie bereits erwähnt, ist ein Google-Konto für Android-Benutzer und für Personen, die im Internet surfen. Sie können sicher sein, dass es mindestens 100.000 Personen mit Ihrem Vornamen und mindestens 1000 Personen mit Ihrem Vor- und Nachnamen gibt.

Es besteht also die Möglichkeit, dass jemand anderes mit demselben Namen oder derselben Idee wie Sie die E-Mail erstellt hat, die Sie erstellen möchten, lange bevor Sie es getan haben. Hunderte andere Leute haben dasselbe ausprobiert und die Variationen kreiert, die Sie gerne erstellt hätten. Das ist leider immer so!

Die Email @googlemail.com und Varianten sind bei Hackern sehr beliebt, Betrüger und Bots. Was es ziemlich kompliziert macht, neue Variationen und Schlüsselwörter zu erstellen, um einen guten Login, Namen oder Gmail zu haben. Es wird eine schwierige Aufgabe, Ihren Namen und Spitznamen anzugeben, ohne zufällige Zahlenvariationen zu verwenden, was für einige ziemlich nervig sein kann. 

Aufgrund der großen Nachfrage nach Bots und Betrügern, die Gmail verwenden, wird es immer schwieriger, gute Spitznamen und Kontonamen bei Google oder Gmail zu erstellen. Namen für Ihr Konto können dupliziert werden, Sie können einfach Ihren Vornamen oder Spitznamen verwenden, aber die E-Mail-Adresse kann nicht dupliziert werden. 

Nomes para conta do google, gmail e e-mail

Tipps zur Auswahl eines Google Gmail-E-Mail-Namens 

Das erste, was Google vorschlägt, wenn wir auf vorhandene E-Mails stoßen, ist das Hinzufügen von Zufallszahlen. Meiner Meinung nach ist dies eine schlechte Idee, wir empfehlen nicht, Zahlen in Ihre E-Mail zu schreiben. 

Zahlen sind unprofessionell und machen normalerweise keinen Sinn. Am besten versuchen Sie es mit einer Variation Ihres Vor- und Nachnamens mit Sonderzeichen wie [.] oder [-]. Zum Beispiel [email protected] oder [email protected]

Wenn Sie gemeinsame Vor- und Nachnamen haben, werden diese Sequenzen natürlich bereits existieren. Vielleicht können Sie Ihren vollständigen Namen mit Akronymen als Initialen und letzten Buchstaben eines Vornamens vervollständigen. Wenn ich mich auf einer Website registriere, verwende ich normalerweise Login kevinbk, es hat nichts mit meinem Nachnamen zu tun, aber es macht für mich Sinn, weil ich mich an ein Spiel erinnere, das ich als Kind mochte (Banjo Kazooie). 

Wenn Sie eine professionelle geschäftliche E-Mail wünschen, kürzen Sie Ihren Vor- und Nachnamen am besten nicht. Versuchen Sie immer eine Gmail, die kurz und leicht zu merken und zu tippen ist. Vermeiden Sie peinliche Spitznamen oder Spitznamen, insbesondere wenn es sich um geschäftliche E-Mails handelt. 

Vermeiden Sie auch die Veröffentlichung von Informationen wie persönliche Vorlieben, Religion, politische Vorlieben oder alles, was Ihre Neutralität beeinträchtigen könnte. Dinge können sich im Laufe der Jahre ändern, Sie werden Ihre E-Mail nicht ändern wollen, weil Ihnen etwas nicht mehr gefällt.

Das Schlimmste beim Erstellen einer E-Mail, das ich sehr lächerlich finde, ist die Jahreszahl. Ich sehe Leute mit [email protected] und ich finde das sehr lächerlich. Es ist in Ordnung, wenn es ein Geburtsdatum oder ein wichtiges Jahr im Leben eines Menschen ist, aber die meisten Menschen erschaffen nur um der Schöpfung willen.

Sie können auch Ihren Titel, Job, Fachgebiet, Standort, Abteilung eingeben.

Die Tipps zur Auswahl eines Google-E-Mail-Namens sind zusammengefasst:

  • Vermeiden Sie Zahlen; 
  • Verwenden Sie Punkte und Striche; 
  • Verwenden Sie Vor- und Nachnamen; 
  • Vermeiden Sie es, Ihren Vornamen abzukürzen; 
  • Priorisieren Sie Kurznamen; 
  • Keine Verkleinerungsformen;
  • Abteilungsnamen verwenden;
  • Firmennamen verwenden;
  • Standort verwenden;
  • Spezialität verwenden;
Nomes para conta do google, gmail e e-mail

Vorschläge für Google-Namen und E-Mail-Konten

Die folgenden Vorschläge sind Kombinationen aus Namen und anderen persönlichen Informationen, um Ihre E-Mail bei Google oder einem anderen E-Mail-Dienst wie Microsoft oder Yahoo zu erstellen. Falls die unten stehenden Vorschläge bereits bei der Erstellung Ihres Kontos vorhanden sind, können Sie diese mit Symbolen und Punkten variieren.

Namen für benutzerdefinierte E-Mail-Konten:

Was sollte ich in meine professionelle E-Mail-Signatur aufnehmen?

Ihre professionelle E-Mail-Signatur muss Ihren Vor- und Nachnamen, Titel, Firma (mit Website-Link) und Kontaktinformationen enthalten. Ihr Unternehmen kann auch ein Logo bereitstellen und/oder vorschreiben, dass Sie auf ihre (oder Ihre eigenen) sozialen Profile verlinken.

Nomes para conta do google, gmail e e-mail

Verwenden Sie Alternativen zu Gmail.com

Sie müssen nicht immer @gmail.com verwenden, um ein Google-Konto zu haben. Sie können sich mit jeder personalisierten E-Mail bei Google registrieren, Sie können eine E-Mail von Ihrem Unternehmen, Ihrer Website oder einfach eine Hotmail oder ähnliches verwenden. Ich persönlich mag und benutze @live.com

Natürlich ist es am besten, alles zentriert in Ihrem Gmail-Posteingang zu haben. Eine andere Alternative besteht möglicherweise darin, G-Suite oder Workspace zu abonnieren, um die E-Mails Ihres Unternehmens an Googles eigenes Gmail anbinden zu lassen. Beachten Sie jedoch, dass Sie dafür nicht bezahlen müssen, um eine bestimmte E-Mail zu Ihrem G-Mail-Posteingang hinzuzufügen, nur wenn Sie den Server von Google zum Empfangen und Filtern von E-Mails verwenden möchten.

Ich verwende Shared Hosting, das billiger ist, als für den personalisierten E-Mail-Dienst von Google zu bezahlen, und ich kann auch Kunden-Sites und einige Projekte hosten. Habe eine E-Mail mit eigener Domain [email protected] öffnet Ihnen Türen zu einer personalisierten E-Mail mit nur Ihrem Namen, ohne lange Variationen erstellen zu müssen, um Ihr Google-Konto zu erstellen.

Was kostet eine professionelle E-Mail-Adresse?

Während einige E-Mail-Dienste behaupten, kostenlos zu sein, kosten nur wenige tatsächlich nichts. Wenn Sie jedoch bereits für das Webhosting bezahlen, wird Ihr Domainname normalerweise mit einer kostenlosen kommerziellen E-Mail geliefert, die auf dem Server installiert ist und von Cpanel oder einem anderen System erstellt werden kann.

Wenn Sie Hosting-Unternehmen nur für E-Mail-Server bezahlen möchten, kann dies je nach Betrag etwa 3-5 USD pro Monat kosten. Es gibt teurere oder günstigere Möglichkeiten. Wichtig ist, dass Sie bei der Arbeit mit . immer eine benutzerdefinierte Domäne verwenden E-Mail Marketing.

Was ist besser: Workspace (G Suite) oder Microsoft 365?

Die G Suite, die jetzt Workspace heißt, startet bei 24 Reais im Monat. Es ist unglaublich skalierbar, ohne Begrenzung der Benutzeranzahl, unabhängig vom Tarif. Es ist einfach und benutzerfreundlich und bietet Cloud-Speicher und andere Vorteile für diesen Betrag.

Microsoft 365 hat einen ähnlichen Preis und ist am besten für Unternehmen mit Windows geeignet. Es bietet mehr Funktionen als die G Suite (zum Beispiel zum Sortieren und Gruppieren von E-Mails) und bietet mehr Speicherplatz in Ihrem Basisplan.

Wir empfehlen auch, unseren Artikel über . zu lesen Google Assistant-, Siri- und Alexa-Befehle.

Wie wählt man ein einfaches Passwort für Gmail und Websites?

Eine Sache, die Menschen oft passiert, ist, dass sie das Passwort ihres Google-Kontos vergessen. Dies liegt vor allem daran, dass Google uns zwingt, Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen zu verwenden. 

Eine Möglichkeit, Passwörter nie zu vergessen, besteht darin, mit einem Akronym in Großbuchstaben, einer Zahlenfolge zu beginnen und mit einem Punkt oder einem Sonderzeichen zu enden. Sie können auf allen Websites, die Sie registrieren, dasselbe ähnliche Passwort verwenden. Erstellen Sie einfach Variationen der Wörter vor oder nach der standardmäßigen Zahlenfolge, um Hacker-Anfälligkeiten zu vermeiden. 

Zum Beispiel: AB134679gmail. oder Gmail316497!

Wenn Sie beginnen, Ihre Passwörter auf diese Weise zu standardisieren, indem Sie nur wenige Positionen und Namen von einem Konto in ein anderes ändern, haben Sie Sicherheit und können sich Ihr Passwort leicht merken. Das Schwierigste wird sein, eine Zahlenfolge zu erstellen.

Kommentar verfassen